Mintos im Test – alles über die P2P Plattform inkl. echter Erfahrungen 

Mintos. Was taugt die Plattform wirklich?

P2P Kredite (Kredit von Privatpersonen an Privatpersonen) als alternatives Investment zu Aktien, ETFs und Co. sind längst auch im deutschsprachigen Raum angekommen und erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit.

Zu den bekanntesten und populärsten P2P Plattformen unter deutschen Anlegern zählt seit vielen Jahren Mintos.

Grund genug also, das lettische Unternehmen genauer unter die Lupe zu nehmen und auf Herz und Nieren zu prüfen.

Was sind die Vorteile bei Mintos, was die Nachteile? Wie sieht es mit der Sicherheit aus? Welche Kosten kommen auf mich bei der Plattform zu? Welche Rendite kann ich erwarten?

Diese Fragen und viele mehr werden in diesem ausführlichen Test beantwortet...

Darf ich vorstellen: Das ist Mintos...

Gegründet im Jahr 2015 befindet sich der Firmensitz von Mintos (Werbung) in der lettischen Hauptstadt Riga. Mintos selbst bezeichnet sich als „transparente Alternative zum traditionellen Bankensystem“.

Auch die durchschnittliche Rendite, die Mintos auf seiner Website propagiert, kann sich durchaus sehen lassen: Stand Februar 2018 liegt diese bei stolzen 11,94 Prozent pro Jahr (Quelle: Mintos Statistiken). Wenn man bedenkt, dass die historische Durchschnittsrendite des DAX bei ungefähr 8 Prozent liegt, wirkt die von Mintos angegebene Rendite noch attraktiver.

Übersicht P2P Kredite

Einer der größten Vorteile von Mintos ist das umfangreiche Angebot an verfügbaren Krediten. Dem Unternehmen ist es in nur wenigen Jahren gelungen, viele Partner aus vielen verschiedenen Ländern zu gewinnen, wodurch ein sehr breites Spektrum an möglichen Investments geboten wird.

Hierzu gehören unter anderem Autokredite, Geschäftskredite, Factoring-Kredite oder kurzfristige Darlehn. 

Der Großteil der Kreditnehmer stammt bislang aus osteuropäischen Ländern, wobei auch Afrika und Südamerika zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Mintos Landkarte

Die Kreditnehmer stammen überwiegend aus Osteuropa. Afrika und Südamerika sind  jedoch auf dem Vormarsch. (Quelle: Mintos.com)

Die Summe der Vergebenen Darlehn konnte in den letzten Monaten erheblich gesteigert werden, was nicht nur ein zunehmendes Interesse an P2P Krediten, sondern auch die Beliebtheit der Plattform verdeutlicht. Die Statistiken belegen unmissverständlich, dass Mintos ohne Frage zu den beliebtesten und am stärksten genutzten P2P Plattformen im deutschsprachigen Raum gehört.   

P2P Entwicklung Mintos

Die vergebenen Kredite sind in den letzten Monaten erheblich gestiegen. (Quelle: Mintos.com)

Wie funktioniert die Plattform?

Die Funktionsweise der Plattform ist transparent und leicht verständlich – auch für unerfahrene Anleger in diesem Bereich. Dennoch verspricht Mintos, im Vergleich zu anderen P2P Plattformen, einige Besonderheiten...

So steht beispielsweise bei allen Krediten, die über die Plattform vermittelt werden, ein sogenannter Darlehnsanbahner dazwischen. Hierbei handelt es sich um Finanzunternehmen, welches die Kredite zunächst vorfinanzieren.

Heißt: Ein Kreditnehmer beantragt zunächst einen Kredit bei einem Darlehnsanbahner. Dieser bewertet den Antrag und überprüft, ob der Kredit überhaupt gewährt wird und der Kreditnehmer die entsprechende Liquidität mitbringt.  

Im Anschluss legt der Darlehnsanbahner einen Zinssatz für den Kredit fest und überweist dem Kreditnehmer die vereinbarte Kreditsumme. Erst jetzt werden die Kredite auf Mintos veröffentlicht, gestückelt und Privatanleger können bereits ab einer Summe von 10 Euro darin investieren.

Das Forderungsrecht eines Privatanlegers richtet sich also nicht gegen den Kreditnehmer selbst, sondern gegen den Darlehnsanbahner.

Dies hat viele Vorteile. Zum einen erfolgt über den Darlehnsanbahner bereits eine Prüfung des Kreditnehmers. Außerdem ermöglicht dieser Ablauf eine sogenannte Rückkaufgarantie. Dazu später mehr.

Auch für den Darlehnsanbahner hat es selbstverständlich Vorteile, einen Kredit für Privatinvestoren zugänglich zu machen. Durch die Auslagerung des Kredits und die damit verbundenen Einnahmen ist es nämlich möglich, direkt neue Investitionen zu tätigen.

Die Highlights der Plattform

Mintos begeistert seinen Investoren mit einem breiten Spektrum an verschiedenen Highlights. Darunter auch Leistungen, die es bislang bei keiner bzw. nur wenigen anderen P2P Plattform zu finden gibt.

  Die wichtigsten Vorteile von Mintos auf einen Blick:

  • check
    Durchschnittliche Rendite zwischen 10% - 12% p.a.
  • check
    Investitionen bereits ab 10 Euro möglich
  • check
    Keine Orderkosten für Investitionen
  • check
    Breite Diversifizierung dank Krediten aus vielen Ländern möglich
  • check
    Rückkaufgarantie bietet zusätzliche Sicherheit
  • check
    Schneller Verkauf von Krediten über den Sekundärmarkt jederzeit möglich
  • check
    Auto Invest Funktion ermöglicht automatischen Depotaufbau
  • check
    Schneller und sehr bemühter Support

1. Rückkaufgarantie

Mintos bietet seinen P2P Investoren eine sogenannte Rückkaufgarantie auf Darlehn an.

Was genau versteht man darunter?

Ganz einfach...

Ist ein Kreditnehmer nicht mehr in der Lage, fällige Kreditraten zu bezahlen, kauft der Darlehnsanbahner den Kredit von investierten Privatanlegern zurück. Das Geld, das von einem P2P Investor in den Kredit investiert wurde, wird sofort seinem Konto gutgeschrieben und steht für neue Investitionen zur Verfügung.

Bei Mintos greift die Rückkaufgarantie bereits nach einem Zahlungsverzug von 60 Tagen. Der Prozess läuft automatisch, sodass der Privatanleger zunächst überhaupt nichts davon mitbekommt.

Achtung: Nicht alle P2P Kredite auf Mintos sind mit einer Rückkaufgarantie ausgestattet. Kredite, die über eine Rückkaufgarantie verfügen sind mit einem gelben Schild kennzeichnet.

Rückkaufgarantie II

Nachteile der Rückkaufgarantie

Zunächst einmal muss gesagt werden, dass die Rückkaufgarantie bei Mintos für P2P Investoren ein wirklich tolle Sache ist, denn das Ausfallrisiko eines Kredits wird erheblich reduziert und du als P2P Investor bist nicht direkt in den Inkassoprozess involviert – darum kümmert sich ausschließlich der Darlehnsanbahner.

Aber: Genau hier liegt auch das Risiko!

Trifft es einen Darlehnsanbahner besonders hart und er muss mehr Kredite zurückkaufen als geplant, könnte das unkalkulierbare Risiken nach sich ziehen. Im schlimmsten Fall wird der Darlehnsanbahner selbst vor finanzielle Probleme gestellt und muss Insolvenz anmelden.

In einem solchen Fall wären selbstverständlich auch deine anderen Kredite desselben Darlehnsanbahners gefährdet.

Es empfiehlt sich also auch, sein Kapital trotz Rückkaufgarantie auf verschiedene Darlehnsanbahner zu verteilen und das Portfolio aktiv zu diversifizieren.

- Werbung -

Registriere dich jetzt kostenlos bei Mintos und sichere dir eine einmalige Gutschrift! 

Klicke jetzt auf den nachfolgenden Button, um dir einen Bonus von 1% auf deinen Kontostand der ersten 90 Tage zu sichern. Die Gutschrift kannst du sofort in neue P2P Kredite investieren 

     

2. Primär- und Sekundärmarkt vorhanden 

Mintos bietet seine Investoren die Möglichkeit, auf zwei verschiedene Arten zu investieren.

Zunächst existiert der sogenannte Primärmarkt. Hier werden Kredite direkt von Darlehnsanbahnern erworben. Also der „normale Weg“.

Zusätzlich ist ein Sekundärmarkt vorhanden. Hier hast du die Möglichkeit, Kredite von anderen Privatanlagern zu erwerben. Es handelt sich also um Kreditanteile, in die andere Anleger investiert haben, diese jedoch aus unterschiedlichen Gründen verkaufen möchten.

Selbstverständlich besteht auch für dich die Möglichkeit, Kredite vor dem Ende ihrer Laufzeit auf dem Sekundärmarkt zu veräußern.

Und genau hier liegt der große Vorteil des Sekundärmarkts!

Er bietet jedem Investor die Möglichkeit, auch Kredite mit einer langen Restlaufzeit vorzeitig zu verkaufen, um Cash zu generieren. Es ist allerdings anzumerken, dass du einen Rabatt auf deine Darlehn ausgeben solltest, um diesen für andere Investoren attraktiv zu machen. Dieser liegt im Schnitt bei ca. 1% (Quelle: Mintos Blog).

Vorteil: Aufgrund dieses Rabatts ist es für dich als Investor umgekehrt möglich, das ein oder andere „Schnäppchen“ zu machen. Also P2P Kredite mit einem Rabatt zu erwerben.

Achtung: Achte bei Investitionen in P2P Kredite auf dem Sekundärmarkt unbedingt auf den Status des Kredits. Häufig werden hier nämlich bereits ausgefallene Kredite ohne Rückkaufgarantie angeboten!

3. Keine Kosten

Anders als beim Kauf und Verkauf von Aktien fallen bei einer Investition in P2P Kredite auf dem Mintos Primärmarkt keine Gebühren an.

Auf dem Sekundärmarkt können Abschläge durch die bereits angesprochenen Rabatte fällig werden.


4. Auto Invest Funktion

Mintos bietet seinen Investoren mit dem sogenannten Auto Invest Portfoliobuilder eine vollautomatische Möglichkeit, in P2P Kredite zu investieren.

Die Auto Invest Funktion wird nach Konfiguration zukünftig automatisch in Kredite investieren, die deinen festgelegten Kriterien entsprechen. Dein aktives Handeln ist also nicht zwingend notwendig.

Dank dieser Funktion bietet Mintos die Möglichkeit, wirklich zu 100% passiv in P2P Kredite zu investieren. Das Einzige, das du tun musst, ist deinem Depot beim Wachsen zuzuschauen und es gelegentlich zu überprüfen.

Mintos Autoinvest 1

Die Auto Invest Funktion lässt sich sehr variabel konfigurieren und an die persönlichen Bedürfnisse anpassen (Quelle: Mintos.com)

Wie du auf den Bildern erkennen kannst, lässt sich die Auto Invest Funktion nach beliebigen Kriterien konfigurieren und individuell an dein persönliches Risikoprofil anpassen.

Achtung: Die Mintos Auto Invest Funktion wird lediglich auf dem Primärmarkt in Kredite investieren. Möchtest du Investitionen auf dem Sekundärmarkt tätigen, musst du selbst aktiv werden.    


5. P2P Kredite in Fremdwährungen

Seit einiger Zeit bietet Mintos auch die Möglichkeit, in P2P Kredite anderer Währungen zu investieren.

Eine Investition in diese Fremdwährungsdarlehn klingt zwar spannend, weil neben der eigentlichen Rendite des Kredits eine zusätzliche Rendite durch Währungsgewinne erzielt werden kann...

In der Praxis ist jedoch Vorsicht geboten!

Gerade unerfahrene Anleger sollten die Finger davon lassen, denn Fremdwährungsdarlehn haben zwei entscheidende Nachteile: Zum einen fallen Gebühren für den Währungsumtausch an, zum anderen wird das Risiko einer Position durch mögliche Währungsverluste erheblich erhöht.


Einblicke in das Investorenkonto von rock-die-boerse.de

Zusammenfassend kann man an dieser Stelle sagen, dass Mintos auf dem Papier und in der Theorie einen sehr guten Eindruck macht.

Doch wie sieht es nun in der Praxis aus?

Diese Frage möchte ich dir mithilfe reeller Einblicken in das Investorenkonto von rock-die-boerse.de beantworten, das nunmehr seit ca. 2 Jahren besteht. Die erste Investition in einen P2P Kredit auf Mintos erfolgte am 13.04.2016.

Erste Einzahlung Mintos

Eines vorab: Bei der Darstellung handelt es sich um eine Momentaufnahme, die dir Einblicke in das Cockpit und die Plattform liefern soll. Für alle Kennzahlen wird keine Gewähr übernommen.


1. Das Mintos Investorencockpit unter der Lupe

Hier muss man wirklich ein Lob an die Entwickler aussprechen!

Das Investorencockpit ist übersichtlich und sehr transparent gehalten. Alle wichtigen Informationen werden dargestellt, auf überflüssige Statistiken und zu viel „Unnützes“ wurde bewusst verzichtet.

Mintos Kontoübersicht

Das Investorencockpit ist aufgeräumt und übersichtlich. (Quelle: Mintos.com)

In der linken Spalte ist der exakte Kontostand, aufgeschlüsselt in verfügbare Mittel und investiertes Kapital, zu erkennen.

Die mittlere Spalte zeigt die Performance deiner Investitionen, allen voran die jährliche Nettorendite, die auf Basis des internen Zinsflusses (auch XIRR genannt) berechnet wird. Hier werden also alle Geldflüsse berücksichtigt, die mit Krediten verbunden sind. Mehr dazu im FAQ-Bereich.

In der rechten Spalte findest du eine Übersicht über deine aktuellen Investitionen und kannst sofort erkennen, ob sich die Zahlungen im Status „aktuell“ oder „Verzug“ befinden. Auffallend ist, dass sich sehr viele Darlehn im Status "Verzug" befinden. Was allerdings nicht weiter schlimm ist, denn in den letzten 2 Jahren sind lediglich 2 Kredite komplett ausgefallen.         


2. Geldeinzahlung und Abhebung

Eine Einzahlung auf das Mintos Investorenkonto wird via Überweisung vorgenommen und kann in 10 verschiedenen Währungen erfolgen. In der Regel dauert es 2-4 Werktage, bis das Geld dem Konto gutgeschrieben wurde.

Auch die Auszahlung läuft simpel und schnell. Vor der ersten Auszahlung ist das Hochladen eines Ausweisdokuments zur Legitimierung erforderlich. Im Anschluss können unentgeltlich so viele Abbuchungen wie gewünscht getätigten werden.

In Sachen Sicherheit fällt positiv auf, dass Abhebungen nur auf Konten erfolgen können, mit denen auch Geld auf das Mintos Konto einbezahlt wurde.

  

3. Darlehn-Details auf einen Blick

Als Investor möchtest du selbstverständlich so viel über einen Kredit und den Kreditnehmer erfahren wie möglich.

Dieser Tatsache ist sich auch Mintos bewusst und bietet seinen Investoren einen sehr detaillierten Einblick in alle Darlehns.

Kreditdetails

Übersichtlich werden alle wichtigen Details eines Kredits dargestellt. (Quelle: Mintos.com)

Alle wichtigen Details eines P2P Kredits wie Darlehnsanbahner, Zahlungsplan, Aufgliederung der Investitionen, Zinssatz, Laufzeit, etc. werden in einem Snapshot dargestellt.

Zusätzlich findest du eine ausführliche Beschreibung des Kreditnehmers und eine detaillierte Darstellung der Sicherheitsüberprüfung. Je nach Darlehnsanbahner sind sogar PDF-Dokumente vorhanden, welche die finanzielle Situation des Kreditnehmers übersichtlich darstellen.  


Einlagensicherung und Anlegerschutz

Auf der Mintos Plattform sind derzeit 28 Darlehnsanbahner aktiv (Stand Februar 2018).

Bevor ein solcher Darlehnsanbahner Zugang zur Mintos Plattform erhält, erfolgte eine sorgfältige Überprüfung und eine ausführliche Unternehmensanalyse. Mehr dazu erfährst du hier.

Dennoch muss an dieser Stelle klar ein Sicherheitsmanko angesprochen werden: Da es sich bei Mintos nicht um eine Bank, sondern um einen Dienstleister handelt, ist die Plattform auch nicht durch einen Einlagensicherungsfonds geschützt.

Eine Pleite von Mintos bedeutet im schlimmsten Fall also den Totalverlust deines Kapitals. Zwar handelt es sich bei der P2P Plattform um ein aufstrebendes Unternehmens, das sehr auf Sicherheit bedacht ist, dennoch muss dieses Tatsache angesprochen werden.


Steuerbehandlung 

Zinseinnahmen durch P2P Kredite unterliegen selbstverständlich der Abgeltungssteuer (Beachte Freibetrag i.H.v. 801 Euro bzw. 1602 Euro bei Ehepaaren).

Dementsprechend müssen diese Zinseinnahmen auch beim Finanzamt angegeben werden.

Da Mintos, wie bereits angesprochen, keine Bank ist, werden diese Zinseinnahmen jedoch nicht automatisch besteuert. Dies muss manuell mit der Steuererklärung unter Zuhilfenahme der „Anlage KAP“ erfolgen, wo Mintos Zinserträge im Feld „ausländische Kapitelerträge“ zu erfassen sind (Firmensitz von Mintos in Riga).

Die Steuerbescheinigung lässt sich einfach und schnell über die Menüpunkte "Meine Einstellungen" > "Tax Report" generieren und steht in der Regel ab Mitte Februar des Folgejahres zur Verfügung. 

Praxistutorial: So investierst du deine ersten 100 Euro passiv bei Mintos

Genug der Theorie, jetzt kommt 100% Praxis...

In diesem abschließenden Tutorial erfährst du Schritt für Schritt, wie du deine ersten 100 Euro bei Mintos in P2P Kredite investierst. 

Du wirst begeistert sein, wie einfach, komfortabel und vor allem sicher dieser Prozess vonstattengeht!


Schritt 1: Geld auf dein Investorenkonto überweisen

Um Geld auf dein Mintos Investorenkonto zu transferieren, stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Die wahrscheinlich am häufigsten verwendete Methode ist vermutlich die klassische SEPA Überweisung.

Mintos Einzahlung

Die Einzahlung läuft simpel und schnell. Achte unbedingt darauf, deine Investoren ID anzugeben!

Wichtig bei der Überweisung ist, im Verwendungszweck deine Investoren ID anzugeben, damit Mintos die Gutschrift mit deinem Konto verknüpfen kann.

Die Transaktion nimmt, abhängig von der Geschwindigkeit deiner Bank, in der Regel 1-2 Werktage in Anspruch. Sobald der Überweisungsbetrag gutgeschrieben wurde, erhältst du eine E-Mail-Bestätigung durch Mintos.  

Ein Tipp: Selbstverständlich lassen sich auch Daueraufträge auf das Mintos Investorenkonto einrichten. In Verbindung mit der bereits vorgestellten Auto Invest Funktion wird das Investieren in P2P Kredite somit zu 100% passiv.


Schritt 2: Auto Invest Portfolio anlegen

Im nächsten Schritt gilt es, deinen ersten Portfolio Builder von Mintos, also die Auto Invest Funktion, zu konfigurieren. Du kannst hier beliebig viele Portfolio Builder anlegen, um verschiedene Anlagestrategie zu verfolgen.   

AutoInvest anlegen

Was zunächst kompliziert klingen mag, ist in der Praxis wirklich ein Kinderspiel...


Schritt 3: Darlehnsanbahner wählen

Zunächst musst du auswählen, in welche Kredite welcher Darlehnsanbahner du investieren möchtest.

Diese unterscheiden sich nach Darlehnstyp und Ländern. Heißt: Nicht jeder Darlehnsanbahner bietet auch das volle Portfolio aller P2P Kreditarten an. Viele Anbieter haben sich auf bestimmte Typen spezialisiert.

AutoInvest 1

Ein weiterer wichtiger Punkt, den du bei deiner Auswahl unbedingt berücksichtigen solltest, ist die Rückkaufgarantie. Es existieren nämlich einige Darlehnsanbahner, die eine solche Rückkaufgarantie nicht anbieten. Andere wiederum bieten sowohl P2P Kredite mit Rückkaufgarantie, wie auch ohne an.

Leicht zu erkennen am Schild-Symbol:

  1. Weißes Schild ohne Markierung: Es wird nur in Kredite mit Rückkaufgarantie investiert
  2. Weißes Schild mit roter Markierung: Es wird auch in Kredite ohne Rückkaufgarantie investiert.


Schritt 4: Abschließende Konfiguration der Auto Invest Funktion

Nachdem du festgelegt hast, in welche Kredite von welchen Darlehnsanbahnern du investieren möchtest, musst du im abschließenden Schritt die Arbeitsweise der Auto Invest Funktion konfigurieren.

Autoinvest konfigurieren 2

Der Portfolio Builder von Mintos lässt sich perfekt an deine eigenen Vorstellungen anpassen!

Zunächst solltest du angeben, wie groß dieses Portfolio überhaupt sein soll. Wenn du dich hier beispielsweise für einen Wert von 5.000 Euro entscheidest, wird dieser Portfolio Builder die Arbeit einstellen, sobald der Wert erreicht ist.

Im zweiten Schritt gilt es, den maximalen Investitionsbetrag pro P2P Kredit festzulegen. Hier kannst du eine Preisspanne, also zum Beispiel 10€ - 20€, wählen.

Achtung: Achte unbedingt darauf, diesen Wert nicht zu hoch zu wählen. Du solltest dein Kapital möglichst auf mehrere Kredite verteilen, um das Risiko zu senken (Beachte das Thema Diversifikation). Investiere im Idealfall niemals mehr als 10% deines Gesamtkapitals in einen Einzelkredit.

In der rechten Spalte warten im Anschluss drei weitere Einstellungsmöglichkeiten auf dich, die im Folgenden kurz erläutert werden:


1. Möchten Sie neu investieren?

Ganz einfach: Möchtest du, dass deine Rück- und Zinszahlungen aus laufenden Krediten sofort in neue Kredite investiert werden?

Es empfiehlt sich, hier „Ja“ zu wählen, um den Zinseszinseffekt bestmöglich auszunutzen.

Selbstverständlich hält sich die Auto Invest Funktion streng an die von dir festgelegte Investitionssumme pro Kredit.


2. Darlehn einschließen, in die bereits investiert wurde? 

Hier legst du fest, ob du mehrfach in denselben Kredit investieren möchtest.

Die Empfehlung lautet hier definitiv „Nein“, denn bei mehreren Investitionen in nur einen P2P Kredit wird das Ausfallrisiko deutlich erhöht. Schließlich würden gleich mehrere deiner Investitionen ausfallen, wenn der Kreditnehmer zahlungsunfähig werden würde (vorausgesetzt du besitzt keine Rückkaufgarantie).

Und schließlich bietet Mintos mehrere Tausend Investitionsmöglichkeiten an, sodass du auf diese Funktion nicht angewiesen bist...


3. Diversifikation über Kreditgeber hinweg? 

Eine der neusten und gleichzeitig besten Funktionen des Auto Invest...

Hier legst du zunächst fest, ob du überhaupt Regeln aufstellen möchtest, welche die maximale Investitionssumme in Kredite eines Darlehnsanbahners betreffen. Du solltest hier also auf jeden Fall „Ja“ wählen.

Darlehnsanbahner Diversifikation

Im zweiten Schritt, unter „Diversifikationseinstellungen“, wählst du aus, wieviel Prozent deines Kapital maximal in Kredite eines Darlehnsanbahners investiert werden soll.

Die Voreinstellungen von Mintos belaufen sich immer auf eine identische Aufteilung zwischen allen Darlehnsanbahnern.

Wenn du hier, warum auch immer, Änderungen vornehmen möchtest, musst du dies manuell tun.    



Fertig!

Nun musst du nur noch bestätigen, dass du die Bedingungen der Abtretungsverträge akzeptierst. Nach einem Klick auf Speichern wird die Auto Invest Funktion automatisch in Kredite investieren, die deinen Vorstellungen entsprechen.


Schritt 5: Laufende Investitionen im Überblick behalten und verkaufen

Unter dem Reiter „Meine Investitionen“ hast du jederzeit einen Überblick über alle P2P Kredite, in die du aktuell investiert bist.

Mintos Investitionsübersicht

Unter "Meine Investitionen" findest du alle P2P Kredite, in die du investiert hast.

Hier kannst du erkennen:

  • Wie hoch deine Investition in einen einzelnen Kredit ist
  • Mit welcher Rendite dieser verzinst wird
  • Ob der Rückzahlungsplan aktuell ist
  • Auf welche Summe sich die ausstehende Restschuld beläuft


Außerdem besteht die Möglichkeit, durch einen Klick auf „Verkaufen“, den ausgewählten Kredit zu einem von dir festgelegten Preis auf dem Zweitmarkt zu veräußern.

Verkauf Zweitmarkt

Dies kann Sinn machen, wenn du schnell Cash benötigst oder bessere Investmentchancen gefunden hast und einen Kredit daher vor Ende seiner Laufzeit verkaufen möchtest.    

 

Schritt 6: Geld auszahlen

Die Auszahlung/Abhebung deines Kapital vom Mintos Investorenkonto läuft genauso komfortabel wie auch die Einzahlung.

Mintos Abhebung

Du kannst dein gesamtes Kapital, das nicht in P2P Kredite investiert ist, jederzeit sofort auszahlen lassen.

Einzige Bedingung: Du solltest einmalig ein Identitätsdokument an Mintos übermittelt haben. Dies dient zum Schutz vor Geldwäsche und ist gesetzlich vorgeschrieben.

Positiv zu betonen ist außerdem, dass du nur Geld auf Konten transferieren lassen kannst, die du auch für Einzahlungen verwendet hast. Dies erhöht die Sicherheit und den Schutz bei unerlaubten Kontozugriffen ungemein...


Testfazit: Mintos überzeugt auf ganzer Linie

Mintos ist eine sehr gute P2P Plattform, die es aufgrund herausragender Funktionen und Eigenschaften in wenigen Jahren geschafft hat, ein echter „Big Player“ zu werden.

Die Plattform wirkt aufgeräumt, strukturiert und bietet mit Sonderfunktionen wie dem Auto Invest Portfolio viele tolle Extras für Investoren.

Besonders hervorzuheben ist die Rückkaufgarantie, die bislang nur wenige P2P Plattformen anbieten. Bei anderen großen Anbietern, wie beispielsweise Bondora, sucht man diese leider vergebens. Dass es sich bei der Rückkaufgarantie zwar auch nicht um den „heiligen Gral der P2P Anlage“ handelt, wurde bereits angesprochen. Dennoch erhöht die Mintos Rückkaufgarantie die Sicherheit und ist daher positiv zu bewerten.

Hervorzuheben ist auch der sehr schnell und sehr bemühte Support, der in der Regel binnen weniger Stunden antwortet und an einer zufriedenstellenden Problemlösung interessiert ist.

Fazit: Mintos kann allen Interessenten an P2P Investments wärmsten empfohlen werden und ist auch für Einsteiger auf diesem Gebiet hervorragend geeignet.

- Werbung -

Registriere dich jetzt kostenlos bei Mintos und sichere dir eine einmalige Gutschrift! 

Klicke jetzt auf den nachfolgenden Button, um dir einen Bonus von 1% auf deinen Kontostand der ersten 90 Tage zu sichern. Die Gutschrift kannst du sofort in neue P2P Kredite investieren 

Hinweis: P2P Kredite unterliegen Risiken. Welche das sind, erfährst du im Beitrag "Kredit von Privatpersonen".